Fachklinik in Prag Dr. Jiri Kucera

Dr. Kucera führt seine Operationen in der Fachklinik in Prag durch. Ein wichtiges Ziel seiner Fachlinik ist es, den Besuchern und Patienten Diskretion und einen hervorragenden Service zu bieten. Dr. Kuzera und das Klinikpersonal beider Kliniken sprechen recht gut Deutsch oder Englisch.

Fachklinik Prag 1:

Ab dem 01.  September 2018 möchten wir Sie in unsererinik im denkmalgeschützten Gebäude in der Nähe vom Wenzelsplatz in Prag 1 begrüßen.

 

Fachklinik Prag 1

Kurzfristig freie OP-Termine

Termin möglich bei: Dr. Jiri Kuzera
Mögliche OP's: Bruststraffung, Lidkorrektur, Fettabsaugung, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Facelifting, Gynäskomatie, Ohrenkorrektur, Schamlippenkorrektur

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Kuzera
Mögliche OP's: Bruststraffung, Lidkorrektur, Bauchstraffung, Fettabsaugung, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Facelifting, Gynäskomatie, Ohrenkorrektur, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung, Schamlippenkorrektur

» Termin jetzt anfragen

Weitere Informationen

Dr. Jiri Kucera - Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie

Dr. Kucera ist Mitglied in den wichtigsten Fachgesellschaften und Organisationen Tschechiens. Internationale Erfahrung auf dem Gebiet der Schönheitschirurgie sammelte er in Frankreich. Nationale und internationale Kongresse werden von ihm regelmäßig besucht.

Praxis auf dem Fachgebiet plastische und ästhetische Chirurgie:

  • Fakultätskrankenhaus St. Anna Brünn  (1988 – 1998)
  • Privatklinik für Plast. Chirurgie Paris (1998-1999)
  • Oberassistent für Plastische Chirurgie an der Masaryk – Universität in Brünn  (2 Jahre)
  • Privatklinik Pruhonice in Prag (2005 – 2006)
  • Plastische Chirurgie – Brünn (2000 – 2008)
  • Leitender Arzt an der Iscare Klinik (2012 – 2013)
  • Seit 2013 – Privatkliniken in Prag und Mlada Boleslav
Mitgliedschaften: 
  • SFCE – French Society of Aesthetic Surgery
  • GAM – Group for Advancement of Microsurgery
  • CLSJEP – Gesellschaft der Plastischen Chirurgie
  • CLSJEP – Gesellschaft für Handchirurgie

MUDr. PHDr. Pavel Hlava CSc - Spezialist für Nasenkorrektur

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Auf Nasenkorrekturen spezialisiert. 

Ausbildung/ Praxis: 

1974 –  Medizinische Fakultät der Karls-Universität in Prag

1984 – PhDr. Habilitation

​1984 – CSc. Habilitation

1974–1983 - chirurgische Praxis und 2 Jahre Sekundärarzt auf der Station für Verbrennungschirurgie im
Universitätskrankenhaus Královské Vinohrady, Kandidaturarbeit

1983–1989 – Praktika in der plastischen Chirurgie und Mikrochirurgie

1989–1994 Institut für medizinische Kosmetik in Prag – Spezialisierung auf ästhetische Chirurgie 1992 –
Privatklinik für plastische a ästhetische Chirurgie in Karlsbad

​1995–1989 – Chefarzt der plastischen und ästhetischen Chirurgie im Krankenhaus „Na Homolce“

Das Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie zu. Infos.