Privatklinik Prag 1 Laser Esthetic Prag

Die Privatklinik in Prag 1 befindet sich in einem wunderschönen denkmalgeschützten Gebäude in der Nähe des Wenzelsplatz in Prag. Seit 2001 wird in der Privatklinik Prag 1 nahezu das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie angeboten. Zwei vollklimatisierter OP-Säle, modernste Technologien wie Body Jet Liposuktion, Micro Air Liposuktion, Laser-Lipo und Argon Plasma  sowie das Fachpersonal garantieren hochwertige Arbeit auf höchstem Niveau. Für die Patienten stehen  Einzelzimmer und ein Doppelzimmer mit Monitoring zur Verfügung . Die Zimmer mit eigenem  Bad sind freundlich eingerichtet.  Telefon, TV und Internetzugang gehören zur Ausstattung. 

Das Team vor Ort spricht deutsch, russich, englisch, polnisch und tschechisch.

 

Kurzfristig freie OP-Termine

Dr. Issam Al Awa Facharzt für Plastische Chirurgie

 

Zertifizierter Plastischer Chirurg mit langjähriger Erfahrung. Er befasst sich hauptsächlich mit Brustrekonstruktion, Fettabsaugung und Plastischer Chirurgie im Bauchbereich.

 

MUDr. Issam Al Awa ist ein erfahrener Plastischer Chirurg mit 20 Jahren Erfahrung.

Er war einer der ersten Ärzte in der Tschechischen Republik, der moderne Methoden der Fettabsaugung mit Ultraschall und Laser einführte. Er trägt weiterhin zur Verbesserung dieser Methoden und zur Einführung anderer innovativer Verfahren bei.

Darüber hinaus verfügt er über zahlreiche Lizenzen und Zertifizierungen im Bereich der Plastischen Chirurgie. Zu seinen weiteren Spezialisierungen gehören Brustmodellierung und -vergrößerung, Abdominoplastik und Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Praktische Erfahrungen sammelte er in zahlreichen Kliniken sowie bei Auslandspraktika (Slowakei, Griechenland).

MUDr. Al Awa ist Mitglied der Tschechischen, Griechischen und Syrischen Ärztekammern, der Tschechischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie und der Tschechischen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie.

Nach dem Abschluss der syrischen Sekundarschule in Damaskus zog er in die Tschechische Republik um und setzte anschließend sein Studium an der Medizinischen Fakultät der Palacký-Universität in Olomouc fort.

 

Sie haben Fragen über unsere Kliniken und Ärzte, gerne beraten wir Sie ausführlich darüber.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 07161 - 507 28 85

0049 - 7161 - 507 28 85 aus Österreich und der Schweiz



MUDr. PHDr. Pavel Hlava CSc - Spezialist für Nasenkorrektur

Ausbildung/ Praxis: 

1974 –  Medizinische Fakultät der Karls-Universität in Prag

1984 – PhDr. Habilitation

​1984 – CSc. Habilitation

1974–1983 - chirurgische Praxis und 2 Jahre Sekundärarzt auf der Station für Verbrennungschirurgie im
Universitätskrankenhaus Královské Vinohrady, Kandidaturarbeit

1983–1989 – Praktika in der plastischen Chirurgie und Mikrochirurgie

 

1989–1994 Institut für medizinische Kosmetik in Prag – Spezialisierung auf ästhetische Chirurgie

1992 – Privatklinik für plastische a ästhetische Chirurgie in Karlsbad

​1995–1989 – Chefarzt der plastischen und ästhetischen Chirurgie im Krankenhaus „Na Homolce“

 

Sie haben Fragen über unsere Kliniken und Ärzte, gerne beraten wir Sie ausführlich darüber.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 07161 - 507 28 85

0049 - 7161 - 507 28 85 aus Österreich und der Schweiz

MUDr. Eva Leamerová

Ausbildung, Spezialisierung:

  • Attestation I. Grades im Fachbereich Chirurgie, 1991
  • Attestation II. Grades im Fachbereich Plastische Chirurgie, 2001
  • Lizenz der Tschechischen Ärztekammer für Chirurgie und Plastische Chirurgie

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften:

  • Tschechische Ärztekammer
  • Gesellschaft für Plastische Chirurgie ČSL JEP
  • Gesellschaft für ästhetische Chirurgie
  • ESPRAS – Europäische Gesellschaft für Plastische Chirurgie

Praktika und abgeschlossene Kurse:

  • Teilnahme am jährlichen wissenschaftlichen Treffen der Tschechischen und Slowakischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie
  • 1998 bis 2007 Teilnahme an verschiedenen postgradualen Kursen auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie (Facelifting, Blepharoplastik, Rhinoplastik, Body Contouring, Brustrekonstruktion, ästhetische Brustchirurgie, Laser in der ästhetisch-plastischen Chirurgie, Lippenspalten und angeborene Defekte…), in den USA, Großbritannien, Österreich, Kanada und der Tschechischen Republik

Sprachkenntnisse:

  • Englisch – fließend

Berufliche Erfahrungen:

  • nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie drei Jahre lang als Assistenzärztin im Fakultätskrankenhaus Královské Vinohrady, und zwar an der dortigen Chirurgischen Klinik.
  • 1991 wechselte sie dann in die Klinik für Plastische Chirurgie, wo sie noch heute als Fachärztin für entwicklungsbedingte Gesichtsanomalien und Mikrochirurgie tätig ist.
  • Im selben Jahr absolvierte sie auch die Attestation I. Grades im Fachbereich Chirurgie. 2001 erhielt sie auch die Attestation II. Grades.
  • Während Ihrer Arbeit gelang es ihr, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in verschiedenen Kursen zu erweitern. So nahm sie beispielsweise an einigen postgradualen Kursen teil, die sich mit dem Thema Plastische und Ästhetische Chirurgie beschäftigten. Hier erweiterte sie zum Beispiel ihre Fähigkeiten in den Bereichen Rhinoplastik, Brustrekonstruktion, ästhetische Brustchirurgie, Operation von Lippenspalten und Gesicht und vielen anderen.
  • Seit 2022 haben wir die Ehre, auch in unserer Klinik mit Frau Dr. Leamerová zusammenzuarbeiten.

 

Sie haben Fragen über unsere Kliniken und Ärzte, gerne beraten wir Sie ausführlich darüber.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 07161 - 507 28 85

0049 - 7161 - 507 28 85 aus Österreich und der Schweiz



Sie haben Fragen über unsere Kliniken und Ärzte, gerne beraten wir Sie ausführlich darüber.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 07161 - 507 28 85

0049 - 7161 - 507 28 85 aus Österreich und der Schweiz

 
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie zu. Infos.